Facebook-Button_vectorized0814.png

Twitter-Button_vectorized0814.png

GooglePlus.png

RSS-Button_vectorized0814.png
WERBEPARTNER


Auswärtsspiel gegen den TSV Neuenstadt und Vorschau auf das Auswärtsspiel gegen die Spvgg Möckmühl

Geschrieben von Sportfreunde_Online-Team am 12. März 2018 22:18 Uhr

    

TSV Neuenstadt – Sportfreunde Untergriesheim 2:3

Von Beginn an machten wir mächtig Druck und erspielten uns einige gute Möglichkeiten durch Christoph Traub, Sven Kessler und Laurent Hawelka, doch leider konnten wir diese nicht nutzen. Erst nach einer viertel Stunde konnten wir den Führungstreffer durch unseren Torjäger Christoph Traub erzielen. Weitere 15 Minuten später markierte wieder Christoph Traub nach einem schön getreten Eckstoß von Sven Kessler das 2:0 für unsere Farben. Wir hatten noch kurz vor der Halbzeit zwei gute Einschussmöglichkeiten doch diese nutzten wir leider nicht so dass es dann nur mit einem 2:0 in den Pausentee ging.
Die Anfangsphase des zweiten Abschnitts verschliefen wir komplett und mussten den 1:2 Anschlusstreffer durch einen abgefälschten Weitschuss hinnehmen, kurze Zeit darauf kassierten wir dann den 2:2 Ausgleichstreffer durch einen Foulelfmeter. Völlig Unnötig brachten wir die Heimelf in das Spiel zurück, die im ersten Durchgang nur einmal vor unseren Gehäuse auftauchten und ab jetzt war das Match völlig ausgeglichen mit Chancen auf beiden Seiten. In der 65 Minute erzielten wir den 3:2 Führungstreffer und diesen brachten wir dann auch über die Zeit.
Aufgrund der ersten Halbzeit war es ein verdienter Sieg, wenn man allerdings die zweite Halbzeit betrachtet hätten die Neuenstädter einen Punkt verdient gehabt.
Solche sogenannten dreckige Spiele muss man gewinnen um in der Tabelle oben zu bleiben.

Glückwunsch an meine Mannschaft für den Sieg und die drei wichtigen Punkte.

Unsere zweite Garde war Spielfrei.

Am kommenden Wochenende sind wir Spielfrei ehe wir dann am Sonntag den 25.03. zu der Spvgg Möckmühl reisen müssen.

Mit sportlichen Grüßen Trainer Philipp Müller

3.jpg

 

1.jpg

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden!