Facebook-Button_vectorized0814.png

Twitter-Button_vectorized0814.png

GooglePlus.png

RSS-Button_vectorized0814.png
WERBEPARTNER


Heimspiel gegen die Spfr Lauffen und Vorschau auf das Auswärtsspiel gegen den SC Ilsfeld

Geschrieben von Sportfreunde_Online-Team am 22. Oktober 2018 15:55 Uhr

    

Sportfreunde Untergriesheim - Spfr Lauffen 1:0

In unserem Heimspiel gegen die Spfr Lauffen konnten wir einen knappen 1:0 Sieg einfahren.

In einem Temporeichem Spiel konnten wir die Anfangsphase noch offen gestalten und markierten in der 13 Minute durch einen schnell ausgeführten Freistoß über Joshua Baur der den Ball zu Christoph Traub flankte und dieser per Kopfstoß die Kugel Unhaltbar zum 1:0 in die Maschen setzte die Führung.
Nach diesem Tor übernahmen die Gäste das Kommando und erspielten sich einige gute Möglichkeiten, zum einen trafen sie die Querlatte nach einem Weitschuss und zwei Mal setzten sie das Leder an den Pfosten. Bis zur Halbzeit konnten wir mit Viel Glück die 1:0 Führung halten. Nach dem Pausentee konnten wir die Begegnung wieder Offener Gestalten und hatten mehr Zugriff auf das Spiel. Mit viel Tempo auf beiden Seiten brachten die Offensivkräfte beider Teams die Abwehrreihen immer wieder in Bedrängnis und somit gab es Chancen auf beiden Seiten. Die größte Möglichkeit hatte die Spfr Lauffen nach einem sehr Umstrittenen Foul Elfmeter den die Gäste aber kläglich vergaben. Die Lauffener öffneten immer mehr ihr Defensiv Block und dadurch gab es viele Räume für unsere Farben. Die drei größten Kontermöglichkeiten hatten Andreas Messmer, Joshua Baur und Christoph Traub doch alle samt wurden diese leider nicht sauber zu Ende gespielt und somit mussten wir bis zum Ende um den Sieg zittern da die Lauffener jederzeit den Ausgleich hätten erzielen können. Am Ende blieb es bei einem sehr glücklichen Sieg für unsere Farben, den die Gäste hätten mindestens einen Punkt verdient gehabt, aber dieses Glück haben wir uns auch Mal verdient. Sehr stolz bin ich auf meine Truppe für die Läufer und kämpferische Einstellung an diesem Tage gegen einen sehr starken Gegner aus Lauffen und mich wundert es sehr das diese Truppe bis jetzt nur 11 Punkte auf ihrem Konto verbucht haben.

In unserer nächsten Auswärtsfahrt müssen wir zum SC Ilsfeld reisen. Den Gegner hatten wir bereits in der ersten Pokalrunde und verloren dieses Match zu Hause mit 3:4 Toren.
Auch bei den Ilsfelder ist es sehr verwunderlich das die Mannschaft so weit unten in der Tabelle angesiedelt ist. In diesem Spiel müssen wir wieder an unsere 100% Leistungsgrenze gehen um etwas zählbares aus Ilsfeld mit zu nehmen.

Mit sportlichen Grüßen
Trainer Philipp Müller


Vorschau:


Sa, 27.10.2018
13:00 Uhr: D-Jugend (7er): SGM Herbolzheim H-U-T-H II – SGM Lauffen/Neckarwestheim III
14:30 Uhr: D-Jugend (9er): SGM Herbolzheim H-U-T-H I – SGM Brettach KoBra II
14:30 Uhr: C-Jugend: SGM Widdern Unteres Jagsttal - SGM Herbolzheim H-U-T-H
16:15 Uhr: A-Jugend Bezirksstaffel: SGM Höchstberg H-U-T-H – SGM Lauffen/Neckarwestheim

So, 28.10.2018

10:30 Uhr: B-Jugend Bezirksstaffel: TV Flein - SGM Untergriesheim H-U-T-H
15:00 Uhr: Bezirksliga: SC Ilsfeld - Spfr. Untergriesheim

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden!