Facebook-Button_vectorized0814.png

Twitter-Button_vectorized0814.png

GooglePlus.png

RSS-Button_vectorized0814.png
WERBEPARTNER



Letztes Saisonspiel gegen den TSV Hardthausen

Geschrieben von Sportfreunde_Online-Team am 6. Juni 2017 10:55 Uhr

    

TSV Hardthausen gegen Spfr Untergriesheim 2:2

In unserem letzten Saisonspiel konnten wir Auswärts in Hardthausen einen ordentlichen Saisonabschluss feiern und holten ein 2:2 Unentschieden.
Von Beginn an ging es nur in eine Richtung und zwar auf das Gehäuse der Hardthausener. In den ersten 10 Minuten hatten wir gleich drei 100% Torchancen durch Kevin Pollak und zwei Mal von Joshua Bauer die wir leider nicht verwerten konnten. Erst kurz vor der Halbzeit sollte das längst Überfällige 1:0 durch eine starke Pressing Situation von Sven Kessler fallen der den Torhüter der Gäste so unter Druck setzte das er die Kugel nur in seine Beine spielen konnte und dieser in das leere Tor einschob und kurze Zeit später fiel dann zum Pausenstand noch das 2:0. Es war eine der besten Halbzeiten dieser Saison wo wir eigentlich viel höher hätten führen müssen.
Die zweite Halbzeit war dann etwas ausgeglichener und wir kassierten schon früh den 1:2 Anschlusstreffer. Jetzt konnten wir nicht mehr an die sehr gute erste Halbzeit anknüpfen und so kamen die Hardthausener noch zum 2:2 Endstand. Zu erwähnen ist noch das zum ersten mal ein noch A-Jugend Spieler von Anfang an beginnen durfte und dieser gleich der beste Mann auf dem Platz war, weiter so Robin Kutschenreiter. Alles in allem ein guter Saisonabschluss.

Danke muss ich sagen an unsere Vorstandschaft und Verantwortlichen die uns immer den Rücken frei gehalten haben so das wir uns auf das sportliche Konzentrieren konnten.

Ein ganz großes Dankeschön geht an unsere Fans, Zuschauer und die Ostkurve die uns immer ob zu Hause oder in den Auswärtsspielen lautstark unterstützt haben, auch bei den Niederlagen sind sie immer hinter uns gestanden und das sieht man in den unteren Klassen nicht so oft.

Das größte Lob geht an meine Mannschaft an meine Spieler die eine herausragende Runde absolviert hat. Wenn man bedenkt das wir vor der Saison von der HNS als Abstiegskandidat gehandelt wurden und am Ende den siebten Platz belegt haben ist das Grandios. Ein guter Start in die Saison ist natürlich sehr wichtig und diesen hatten wir, wer blickt nicht gerne zurück als wir Wochenlang an der Tabellenspitze waren ehe wir dann die erste Saisonniederlage des Aufsteigers in die Bezirksliga der Neckarsulmer SU II kassierten. Eine wirklich Sensationelle Vorrunde aber auch die Rückrunde ist zu erwähnen da haben wir nur zwei Niederlagen kassiert gegen die SGM Stein/Kochertürn und die Neckarsulmer. Auch zu erwähnen ist das wir nur gegen eine Mannschaft in dieser Saison zwei mal verloren haben und sonst gegen jede Truppe gepunktet haben.

Auch unsere zweite Mannschaft spielte eine ordentliche Saison doch hier steckt noch viel mehr Potenzial drin und dies sollten wir in der kommenden Saison noch besser auf den Platz bringen.

Ich wünsche allen eine schöne und erholsame Sommerpause ehe wir uns am 18.07. zum Trainingsauftakt wieder auf dem Grünen Geläuf treffen.

Mit sportlichen Grüßen Trainer Philipp Müller

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden!